Der Gummihammer ist da A und O eines jeden Campers.

Für Erwachsene:

Mit dem Gummihammer kann man die Heringe (Erdnägel) leiser und einfacher in den Boden schlagen. Außerdem besteht nicht die Gefahr von Absplitterungen, wenn ein Hammer aus Metall verwendet wird. Durch den großen Hammerkopf ist jeder Schlag ein Treffer. Der Hammer kann auch als Hebel bei Herausholen der Heringe aus dem Boden genutzt werden.

Für Kinder:

Der Gummihammer ist ein typisches Hilfsmittel mit dem bestimmte Dinge leichter zu erledigen sind als ohne. Ein Hammer ist ein sehr nützlich Werkzeug. Wer kennt ihn nicht. Wofür braucht man nun den Hammer? Gerade beim Zelten ist er unerlässlich. Zur Befestigung der Familienzelte oder Spielzelte gibt es sogenannte Erdnägel, die diese ganzen Schüre quasi festhalten sollen. Und weil diese Erdnägel so hart sind und der Boden ebenso, können Eure Eltern den Hammer verwenden, um die Erdnägel in den Boden zu schlagen. So wird Eurer Zelt ganz bestimmt nicht wegfliegen.

Tipp: Um sich die wichtigsten Utensilien zum Camping besser merken zu können ist unser Camping – Memo genau das Richtige.


Alle
A - D
E - H
I - L
M - P
Q - T
U - W
X - Z